Beschäftigungsprojekte

Beschäftigungsprojekte

Starthilfen für Langzeitarbeitslose

Starthilfen für Arbeitslose

Viele Menschen, die schon lange arbeitslos sind, verlieren mit der Zeit auch die Hoffnung. Ihnen frischen Mut zu geben und neue Perspektiven zu eröffnen, das haben wir uns zur Aufgabe gemacht. In Jedem schlummern viele Talente. Aber auf dem angespannten Herner Arbeitsmarkt ist es für Arbeitslose besonders schwierig, mögliche Arbeitgeber zu überzeugen.

Arbeit suchen und finden

Staatlich geförderte Beschäftigungsprojekte gehören zu den traditionellen Hilfsangeboten des Caritasverbandes Herne. Alle Projekte sind gemeinnützig. Die meisten finden in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter Herne statt.


Unsere befristeten Arbeitsgelegenheiten helfen

  • verschiedene Berufsfelder kennenzulernen
  • eigene Interessen und Fähigkeiten zu entdecken
  • persönliche und berufliche Qualifikationen zu erwerben
  • berufliche Zukunftspläne und  persönliche Lebensperspektiven zu entwickeln

und so die Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern.

Praxiserfahrung erarbeiten

Arbeitgeber suchen Arbeitnehmer mit Erfahrung. Und genau die vermitteln wir.
Mit qualifizierter Beratung bereiten wir die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf das Arbeitsleben vor. Begleitet von unseren Fachberatern haben sie die Chance, Erfahrungen in verschiedenen Tätigkeitsfeldern zu sammeln.


Eine sozialpädagogische Beratung und Begleitung, z. B. bei persönlichen Problemen, runden das Angebotsspektrum während der Projektlaufzeit ab.


Wir bieten befristete Arbeitsgelegenheiten in den Bereichen:

Weiterführende Links

Weiterführende Links:

Allgemeine Sozialberatung

 

 

Mitmachen und
aktiv werden!

Zum Ehrenamt

Helfen Sie
mit Ihrer Spende!

Unsere Spendenprojekte