Caritas in den Gemeinden

Immer den Menschen nah

Immer den Menschen nah

Viele vermögen viel. Und wenn sich Menschen, die ein gemeinsames Anliegen verbindet, in den Gemeinden zusammenfinden, dann können sie einiges bewegen.

Seismograph in den Gemeinden

Die Caritas-Konferenzen und Vinzenz-Konferenzen sind Netzwerke von Ehrenamtlichen in den Pfarrgemeinden. Als Gemeindemitglieder sind sie mitten drin - haben direkten Kontakt zu den Sorgen und Nöten ihrer Mitmenschen. Sie sehen, hören und bemerken, wo Handlungsbedarf besteht. Not sehen und handeln. Auf dieser Basis leisten sie Hilfestellungen, vernetzen sie sich mit anderen Gruppen und sensibilisieren sie für soziale Notlagen. Durch das Zusammenspiel von Gemeinden und verbandlicher Caritas ergeben sich fruchtbare Impulse.

Jeder kann helfen, das jedem geholfen wird

Freiwilliges, ehrenamtliches Engagement in den Kirchengemeinden ist gelebte Nächstenliebe und sichtbare Menschlichkeit für alle, die Hilfe und Unterstützung benötigen. Viele gemeindliche Gruppen und Einzelne tragen dazu bei, dass Caritas in den Gemeinden gelebt wird. Einerlei, ob Sie Hilfe benötigen oder sich in der Gemeinde ehrenamtlich engagieren möchten.

Hilfe geben, Hilfe empfangen

Weitere Informationen zu den Caritas-Konferenzen und Vinzenz-Konferenzen erhalten Sie im Bereich Mitglieder und Fachverbände oder in den örtlichen Pfarrbüros.

Weiterführende Links

Weiterführende Links:

Caritas Koordination

Über uns

Verband

 

 

Mitmachen und
aktiv werden!

Zum Ehrenamt

Helfen Sie
mit Ihrer Spende!

Unsere Spendenprojekte