, Beraten und Helfen

Erfolgreiche Clean-Up-Aktion in Herne-Mitte

Clean-Up-Aktion Picknick
Nach getaner Arbeit ließ die Gruppe bei einem Picknick im Park den Tag ausklingen.
Clean-Up-Aktion Gruppenbild
Die Teilnehmer:innen haben große Mengen Müll gesammelt.

Lisa Köhler, Marco Ordowski und Dennis Quast vom Herner Caritasverband haben gemeinsam mit jungen Menschen aus Herne-Mitte am 23. September eine erfolgreiche Clean-up-Aktion veranstaltet.

Mit Bollerwagen, großen Müllsäcken und hölzernen Grillzangen machte sich die Gruppe auf den Weg vom Caritas-Parkplatz an der Schulstraße zum Schlosspark Strünkede. Unterwegs sammelten die Beteiligten mit ihren Zangen fleißig Müll von den Wegen und vom Wegesrand ein. Sechs riesige prallgefüllte Säcke voller Abfälle kamen so zusammen!

"Das Clean-Up ist eine tolle Möglichkeit, sich einzubringen und etwas zu bewirken. Man leistet durch die eigene Aktivität einen direkten Beitrag zum Umweltschutz und lernt dabei gleichzeitig sein Quartier kennen", erläutert Lisa Köhler vom Herner Caritasverband.

Für ihren erfolgreichen Beitrag zum Umweltschutz hatten sich die Helfer:innen eine Belohnung verdient: Mit einem fröhlichen gemeinsamen Picknick ließen sie den Nachmittag im Schloss-Strünkede-Park ausklingen.

Die Aktion fand im Rahmen der Projekte „HER(ne)-MIT(te)...Zukunftschancen in Herne-Mitte“ und „Gemeinsam aktiv im Quartier“ statt. Das Projekt  „HER(ne)-MIT(te)...Zukunftschancen in Herne-Mitte“ wird finanziell unterstützt vom Land Nordrhein-Westfalen und vom Europäischen Sozialfonds/REACT-EU als Teil der Reaktion der Union  auf die COVID-19-Pandemie.

Weitere Infos zu den Projekten „HER(ne)-MIT(te)...Zukunftschancen in Herne-Mitte“ und „Gemeinsam aktiv im Quartier“ unter:  https://www.caritas-herne.de/beraten-und-helfen/beschaeftigungsprojekte/zukunftschancen-in-herne-mitte und https://www.caritas-herne.de/menschen-im-alter/quartiersarbeit

 

Mitmachen und
aktiv werden!

Zum Ehrenamt

Helfen Sie
mit Ihrer Spende!

Unsere Spendenprojekte