, Beraten und Helfen

Gruß zum Tag der Nachbarn

von links: Alfred Apel (Ehrenamtlicher), Ahmad Alabdi (Besucher des Info-Café Blickwinkel), Alaeden Morad (Besucher des Info-Café Blickwinkel) und Lisa-Maria Minonne (Caritas Mitarbeiterin)

Neben Sprachübungen und Rezeptideen für Erwachsene konnten auch die Jüngsten einiges zum Spielen, Malen und Lesen in der Familientüte entdecken. In Anlehnung an den „Tag der Nachbarn“ (29.05.2020), der durch die Stadt Herne beworben wurde, fand die Verteilaktion in der Pfingstwoche statt.

„In den letzten Monaten sind persönliche Begegnungen rar gewesen. Wir wollen den Menschen zeigen, dass wir weiterhin für sie da sind und an sie denken“, erklärt Lisa Köhler, Ehrenamtskoordinatorin in der Flüchtlingshilfe.

Gemeinsam mit Ehrenamtlichen wurden die rund 200 Tüten am „Info-Café Blickwinkel“ des Caritasverband Herne e.V. ausgegeben. „Die Familientüten sind eine schöne Idee, um die Langeweile zu bekämpfen. Ich habe mich gefreut, trotz der Abstandsregelungen bekannte Gesichter wiederzusehen“, erklärt Alaeden Morad, Besucher des Info-Café Blickwinkel.

 

Mitmachen und
aktiv werden!

Zum Ehrenamt

Helfen Sie
mit Ihrer Spende!

Unsere Spendenprojekte