, Menschen im Alter

Humanoider Roboter „Pepper“ besucht die Caritas Seniorenwohngemeinschaften im STADTHAUS.

Am 27.01.2020 war der humanoide Roboter „Pepper“ zu Gast in den Caritas Seniorenwohngemeinschaften. Pepper erfreute die Mieterinnen und Mieter mit Musik zum Mitsingen, witzigen Kommentaren und unterhaltsamen Gesellschaftsspielen sowie zauberhaften Märchenerzählungen. Besonders beliebt waren die Anregungen zu gemeinsamen Tanzeinlagen und Gymnastikübungen.

Bereits zur offiziellen Jubiläumsveranstaltung zum 100-jährigen Bestehen des Caritasverbandes Herne hatte der Autor und Unternehmer Jörg Heynkes über die Auswirkungen der Digitalisierung und über die Möglichkeiten durch Künstliche Intelligenz referiert und den Gästen die vielfachen Einsatzmöglichkeiten von Pepper z. B. in der Betreuungsarbeit vorgestellt.

Roboter dürfen aus Sicht des Caritasverbandes Herne allerdings niemals Mitarbeiter ersetzen, können aber eine sinnvolle Unterstützung in der alltäglichen Arbeit sein

 

Mitmachen und
aktiv werden!

Zum Ehrenamt

Helfen Sie
mit Ihrer Spende!

Unsere Spendenprojekte