, Betreuen und Pflegen

Positives Ergebnis der MDK-Prüfung

In der Sozialstation Wanne-Eickel hat im Juli die diesjährige Qualitätsprüfung nach §§ 114 SGB XI des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen stattgefunden.

Die Qualität der Pflege wurde  in vier verschiedenen Bereichen überprüft:

Pflegerische  Leistungen, ärztlich verordnete pflegerische Leistungen, Dienstleistung und Organisation und Befragung der Kunden.

Konkret wird z. B. Folgendes überprüft: 

Werden bei Menschen mit Demenz die biografischen und anderen Besonderheiten bei der Leistungserbringung beachtet? Basieren die pflegerischen Maßnahmen zur Behandlung der chronischen Wunden oder des Dekubitus auf dem aktuellen Stand des Wissens? Wird durch den Pflegedienst vor Vertragsbeginn ein Kostenvoran-schlag über die voraussichtlich entstehenden Kosten erstellt? Respektieren die Mitarbeiter des Pflegedienstes ihre Privatsphäre?   

Der MDK-Rat hat unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zum wiederholten Male eine sehr gute Leistung bescheinigt:

Auszug aus der Beurteilung:

„Der pflegerische Umgang  der einzelnen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit den Pflegebedürftigen wurde als sehr umsichtig empfunden. Insgesamt wurde eine sehr hohe Zufriedenheit bezüglich der Versorgung und Betreuung seitens der Pflege-bedürftigen mitgeteilt. Der Einsatz der Mitarbeiter entspricht stehst der fachlichen Qualifikation.“  

Die Prüfung wurde mit der Transparenznote 1,1 abgeschlossen.

Mitmachen und
aktiv werden!

Zum Ehrenamt

Helfen Sie
mit Ihrer Spende!

Unsere Spendenprojekte