, Beraten und Helfen

Soforthilfe baut Brücken – Multikulturelle Zugänge für Menschen mit demenziellen Erkrankungen schaffen

Soforthilfe baut Brücken

Mit der Fachtagung „Soforthilfe baut Brücken – Multikulturelle Zugänge für Menschen mit demenziellen Erkrankungen schaffen“, die am 17.06.2015 im Kongresszentrum des Anna Hospitals stattfand, war unsere Soforthilfe einmal mehr am Puls der Zeit.

Demenzielle Erkrankungen stellen auch für Menschen mit Migrationshintergrund eine zunehmende Belastung dar – im Schnitt erkranken sie sogar zehn Jahre früher als Menschen, die keinen Migrationshintergrund haben. Dennoch finden Menschen mit anderen kulturellen Bezügen seltener einen Weg in unser Versorgungssystem. Gerade Menschen mit Demenz, deren Wurzeln vielfältig sind, sind hierzulande häufig unter- oder fehlversorgt.

Mit anschaulichen Vorträgen und Fachbeiträgen stellten die Refrenten dar, mit welchen Möglichkeiten Informationsdefizite abgebaut und tiefere Erkenntnisse über biografische Hintergründe gewonnen werden können und wie kulturelle Zugänge zum hiesigen Gesundheitssystem besser ausgebaut werden.

Mitmachen und
aktiv werden!

Zum Ehrenamt

Helfen Sie
mit Ihrer Spende!

Unsere Spendenprojekte