, Allgemein

Start des Freiwilligendienstes und Ausbildungsstart bei der Caritas

Im Bild (Auszubildende/dualer Student/Freiwilligendienstleistende/Jahrespraktikantinnen von links nach rechts): Bircan Akdogan, Marco Ordowski, Kristopher Tischler, Niklas Winkelmann, Anna-Lena Uszkereit, Lukas Kreß, Joshua Zupevc, Noah Bruns, Jennifer Brom, Marius Senzek, Brenda Rütter, Lina Gerhardt, Lena Schulz, Ricarda Steiner. Auf dem Bild fehlt Julian Reinartz (Caritasverband Herne e.V. von links nach rechts): Ansgar Montag, Elisabeth Bruns, Sabine Grebe

Am Montag, 3. September 2018, nahmen 15 junge Menschen ihren Dienst beim Caritasverband Herne e.V. auf. Die insgesamt 11 Freiwilligendienstleistenden nutzen das folgende Jahr zur Weiterentwicklung ihrer Persönlichkeit und zur Orientierung hinsichtlich der späteren Berufswahl. Bei einigen dient der Freiwilligendienst als Überbrückung bis zur Aufnahme eines Studiums bzw. bis zum Beginn ihrer Ausbildung. Für den Caritasverband Herne bedeutet der Einsatz der jungen Menschen einen sehr wertvollen Beitrag zur täglichen Arbeit mit und bei hilfebedürftigen Menschen. Der praktische Einsatz erfolgt im Bereich der Schulbetreuung, im Sozialen Dienst (Unterstützung und Begleitung von Hilfebedürftigen im Alltag), in der Tagesbetreuung (Betreuung Demenzkranker) sowie in der Verwaltung der Sozialstation Herne.

Darüber hinaus begrüßte Herr Montag (Vorstand des CV Herne) eine Auszubildende "Kauffrau im Gesundheitswesen" und einen dualen Studenten ("Soziale Arbeit").

Erstmalig absolvieren in diesem Jahr zwei Jahrespraktikantinnen den praktischen Teil zur Erlangung der Fachhochschulreife beim Caritasverband Herne. Zur Begrüßung und Stärkung erhielten alle eine Caritas-Zuckertüte.

Mitmachen und
aktiv werden!

Zum Ehrenamt

Helfen Sie
mit Ihrer Spende!

Unsere Spendenprojekte