Caritas als Arbeitgeber

Caritas als Arbeitgeber Zu den Stellenangeboten mehr

Finden Sie Ihre Berufung! Bei der Caritas!

Finden Sie Ihre Berufung! Bei der Caritas!

Sie wollen mehr aus Ihrem Beruf machen - sich zusammen mit engagierten Menschen für Mitmenschen einsetzen? Dann kommen Sie zur Caritas!
Hier finden Sie neue Herausforderungen und Perspektiven. Beste Voraussetzungen, Beruf und Berufung zu verbinden.

Caritas – für menschlich und beruflich Erfolgreiche

Sie suchen eine interessante Herausforderung, bei der Sie Ihre Fähigkeiten und Ihr Wissen einbringen können? Für Sie sind Professionalität, Menschlichkeit und eine christliche Grundhaltung bei der täglichen Arbeit ebenso selbstverständlich, wie eigenverantwortliches Arbeiten in einem motivierten Team? Sie interessieren sich für die verschiedenen Arbeitsfelder der Caritas und möchten sich gerne beruflich weiterbilden? Dann sind Sie hier genau richtig!

Caritas – arbeiten von Mensch zu Mensch

Als Arbeitgeber verbinden wir langjährige Tradition mit erfolgreicher, innovativer Organisationsentwicklung und aktiver Mitarbeiterförderung. Flexible Arbeitsbedingungen und -möglichkeiten haben bei uns einen hohen Stellenwert. Eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung ist für uns genauso selbstverständlich, wie die gute soziale Absicherung unserer Mitarbeitenden. Wir fördern unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Stärkung des Einzelnen und des Teams. Und wir honorieren den Einsatz unserer MitarbeiterInnen mit einer Reihe von Leistungen, die durchaus nicht selbstverständlich sind.

Caritas – genau das, was Sie suchen

Sie sind überzeugt, dass Sie mit Ihren Leistungen zum Erfolg des Caritasverbandes Herne beitragen können? Sie wollen sich engagieren, entwickeln und neue Perspektiven eröffnen? Sie wollen für andere da sein, aber zugleich sich und Ihrer Familie eine gute Zukunft sichern? Dann bewerben Sie sich auf unsere aktuellen Stellenangebote!

Unsere aktuellen Stellenangebote

Unsere aktuellen Stellenangebote

Erdbeere

Arbeitsplatz Caritas

examinierte Pflegefachkräfte (m/w) (Nr. 1608)

Der Caritasverband Herne e.V. sucht im Bereich der ambulanten Pflege (Sozialstationen) zur Erweiterung der Teams in Herne und Wanne-Eickel zum nächstmöglichen Termin

                                examinierte Pflegefachkräfte (m/w)

mit unterschiedlichem Stellenumfang (z.B. 15 oder 30 Wochenstunden) oder auf 450 Euro-Basis

Der Caritasverband Herne e.V. ist ein stetig wachsender Verband der freien Wohlfahrtspflege mit rd. 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Er widmet sich allen Aufgaben sozialer und caritativer Hilfen, vor allem für Menschen in Not und in schwierigen Lebenslagen, ausgehend vom christlichen Menschenbild.

Die Sozialstationen des Caritasverbandes Herne e.V. bieten ein breitgefächertes Leistungsspektrum im Rahmen der ambulanten Pflege, der Betreuung und der Hauswirtschaft. Hierzu gehören insbesondere Leistungen der Grund- und Behandlungspflege, die Palliativ-Care-Versorgung, Pflegeversicherungsbesuche, Betreuungs- und Entlastungsleistungen sowie Hilfe und Unterstützung im Haushalt. Weitere Dienstleistungen (z.B. Hausnotrufsysteme, Tagesbetreuung) runden das Angebot ab. Darüber hinaus bestehen vielfältige Kooperationen mit weiteren Anbietern in der Gesundheitsbranche.

Die Aufgabe:
Sie stellen in enger Abstimmung mit der Pflegedienstleitung die pflegerische und psychosoziale Versorgung der Patienten in unseren Sozialstationen sicher. Dabei arbeiten Sie eigenständig, professionell und einfühlsam mit den Patienten in deren häuslicher Umgebung.

Das Angebot:

  • Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle sind in Absprache mit der Pflegedienstleitung möglich
  • Für Berufsrückkehrer/innen ist eine umfassende Einarbeitung selbstverständlich
  • Umfangreiche Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach den AVR des Deutschen Caritasverbandes mit den üblichen Sozialleistungen und einer beitragsfreien Altersvorsorge

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in
  • Berufserfahrung in der (ambulanten) Pflege sind wünschenswert aber nicht Bedingung
  • Ein hohes Maß an sozialen Kompetenzen
  • Selbstständiges, wirtschaftliches und verantwortliches Handeln
  • Teamorientiertes Engagement und Flexibilität
  • Gutes Organisationsgeschick, Einfühlungsvermögen und Beratungskompetenz
  • Führerschein Kl. B
  • Neben der fachlichen Qualifikation und der persönlichen Eignung erwarten wir die Identifikation mit den christlichen Grundsätzen und dem Leitbild des Caritasverbandes.

Auskünfte zum Stellenangebot erteilen
für die Sozialstation Herne
Herr Steinhauer, Tel.: 02323 92960-62 und Frau Prause, Tel.: 02323 92960-64
für die Sozialstation Wanne-Eickel
Frau Ludwig, Tel.: 02325 9280-82 und Frau Buß, Tel.: 02325 9280-81

Bewerbungsanschrift
Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Stellennummer, des gewünschten Stundenumfanges sowie Ihrer Gehaltsvorstellung an:

Caritasverband Herne e.V.
Personalabteilung
Eva Woltring-Saymaz
Schulstraße 16
44623 Herne
e.woltring-saymaz(at)caritas-herne.de

Stellenangebot drucken

 

 

examinierte Pflegefachkräfte (m/w) mit einer abgeschlossenen bzw. der Bereitschaft zur Palliativ-Care-Weiterbildung (Nr. 1609)

Der Caritasverband Herne e.V. sucht im Bereich der ambulanten Pflege (Sozialstationen) zur Erweiterung des Palliativ-Teams in Herne und Wanne-Eickel zum nächstmöglichen Termin

                             examinierte Pflegefachkräfte (m/w) 
                  mit einer abgeschlossenen bzw. der Bereitschaft zur 
                                Palliativ-Care-Weiterbildung

mit unterschiedlichem Stellenumfang (z.B. 15 oder 30 Wochenstunden) oder auf 450 Euro-Basis

Der Caritasverband Herne e.V. ist ein stetig wachsender Verband der freien Wohlfahrtspflege mit rd. 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Er widmet sich allen Aufgaben sozialer und caritativer Hilfen, vor allem für Menschen in Not und in schwierigen Lebenslagen, ausgehend vom christlichen Menschenbild.

Die Sozialstationen des Caritasverbandes Herne e.V. bieten ein breitgefächertes Leistungsspektrum im Rahmen der ambulanten Pflege, der Betreuung und der Hauswirtschaft. Hierzu gehören insbesondere Leistungen der Grund- und Behandlungspflege, die Palliativ-Care-Versorgung, Pflegeversicherungsbesuche, Betreuungs- und Entlastungsleistungen sowie Hilfe und Unterstützung im Haushalt. Weitere Dienstleistungen (z.B. Hausnotrufsysteme, Tagesbetreuung) runden das Angebot ab. Darüber hinaus bestehen vielfältige Kooperationen mit weiteren Anbietern in der Gesundheitsbranche.

Die Aufgabe:
Sie stellen in enger Abstimmung mit der Pflegedienstleitung und der Palliativ-Teamleitung die pflegerische und psychosoziale Versorgung der Patienten in unseren Sozialstationen und in der letzten Lebensphase sicher. Dabei arbeiten Sie eigenständig, professionell und einfühlsam mit den Patienten in deren häuslicher Umgebung.

Das Angebot:

  • Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle sind in Absprache mit der Pflegedienstleitung möglich
  • Für Berufsrückkehrer/innen ist eine umfassende Einarbeitung selbstverständlich
  • Umfangreiche Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach den AVR des Deutschen Caritasverbandes mit den üblichen Sozialleistungen und einer beitragsfreien Altersvorsorge

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in
  • Berufserfahrung in der (ambulanten) Pflege sind wünschenswert aber nicht Bedingung
  • Ein hohes Maß an sozialen Kompetenzen
  • Selbstständiges, wirtschaftliches und verantwortliches Handeln 
  • Teamorientiertes Engagement und Flexibilität
  • Gutes Organisationsgeschick, Einfühlungsvermögen und Beratungskompetenz
  • Führerschein Kl. B
  • Neben der fachlichen Qualifikation und der persönlichen Eignung erwarten wir die Identifikation mit den christlichen Grundsätzen und dem Leitbild des Caritasverbandes.

Auskünfte zum Stellenangebot erteilen
für die Sozialstation Herne
Herr Steinhauer, Tel.: 02323 92960-62 und Frau Prause, Tel.: 02323 92960-64
für die Sozialstation Wanne-Eickel
Frau Ludwig, Tel.: 02325 9280-82 und Frau Buß, Tel.: 02325 9280-81

Bewerbungsanschrift
Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Stellennummer, des gewünschten Stundenumfanges sowie Ihrer Gehaltsvorstellung an:

Caritasverband Herne e.V.
Personalabteilung
Eva Woltring-Saymaz
Schulstraße 16
44623 Herne

e.woltring-saymaz(at)caritas-herne.de

Stellenangebot drucken

Arzthelfer/innen bzw. Kranken-/Altenpflegehelfer/innen und Pflegeassisten/innen mit der Erlaubnis zur Erbringung von Leistungen der Behandlungspflege (m/w) (Nr. 1610)

Der Caritasverband Herne e.V. sucht im Bereich der ambulanten Pflege (Sozialstationen) zur Erweiterung der Teams in Herne und Wanne-Eickel zum nächstmöglichen Termin

Arzthelfer/innen bzw. Kranken-/Altenpflegehelfer/innen und Pflegeassistenten/innen mit der Erlaubnis zur Erbringung von Leistungen der Behandlungspflege (m/w)

mit unterschiedlichem Stellenumfang (z.B. 15 oder 30 Wochenstunden) oder auf 450 Euro-Basis

Der Caritasverband Herne e.V. ist ein stetig wachsender Verband der freien Wohlfahrtspflege mit rd. 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Er widmet sich allen Aufgaben sozialer und caritativer Hilfen, vor allem für Menschen in Not und in schwierigen Lebenslagen, ausgehend vom christlichen Menschenbild.

Die Sozialstationen des Caritasverbandes Herne e.V. bieten ein breitgefächertes Leistungsspektrum im Rahmen der ambulanten Pflege, der Betreuung und der Hauswirtschaft. Hierzu gehören insbesondere Leistungen der Grund- und Behandlungspflege, die Palliativ-Care-Versorgung, Pflegeversicherungsbesuche, Betreuungs- und Entlastungsleistungen sowie Hilfe und Unterstützung im Haushalt. Weitere Dienstleistungen (z.B. Hausnotrufsysteme, Tagesbetreuung) runden das Angebot ab. Darüber hinaus bestehen vielfältige Kooperationen mit weiteren Anbietern in der Gesundheitsbranche.

Die Aufgabe:
Sie stellen in enger Abstimmung mit der Pflegedienstleitung die pflegerische und psychosoziale Versorgung der Patienten in unseren Sozialstationen sicher. Dabei arbeiten Sie eigenständig, professionell und einfühlsam mit den Patienten in deren häuslicher Umgebung.

Das Angebot: 

  • Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle sind in Absprache mit der Pflegedienstleitung möglich
  • Für Berufsrückkehrer/innen ist eine umfassende Einarbeitung selbstverständlich
  • Umfangreiche Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach den AVR des Deutschen Caritasverbandes mit den üblichen Sozialleistungen und einer beitragsfreien Altersvorsorge

Ihr Profil: 

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Arzthelfer/in oder Altenpfleger/in mit Zusatzqualifikation 
  • Berufserfahrung in der (ambulanten) Pflege sind wünschenswert aber nicht Bedingung
  • Ein hohes Maß an sozialen Kompetenzen
  • Selbstständiges, wirtschaftliches und verantwortliches Handeln
  • Teamorientiertes Engagement und Flexibilität
  • Gutes Organisationsgeschick, Einfühlungsvermögen und Beratungskompetenz
  • Führerschein Kl. B
  • Neben der fachlichen Qualifikation und der persönlichen Eignung erwarten wir die Identifikation mit den christlichen Grundsätzen und dem Leitbild des Caritasverbandes.

Auskünfte zum Stellenangebot erteilen
für die Sozialstation Herne
Herr Steinhauer, Tel.: 02323 92960-62 und Frau Prause, Tel.: 02323 92960-64
für die Sozialstation Wanne-Eickel
Frau Ludwig, Tel.: 02325 9280-82 und Frau Buß, Tel.: 02325 9280-81

Bewerbungsanschrift Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Stellennummer, des gewünschten Stundenumfanges sowie Ihrer Gehaltsvorstellung an:

Caritasverband Herne e.V.
Personalabteilung
Eva Woltring-Saymaz
Schulstraße 16
44623 Herne

e.woltring-saymaz(at)caritas-herne.de

Stellenangebot drucken

Ergänzungskräfte für die Schulbetreuung (m/w) (Nr. 1701)

Der Caritasverband Herne e.V. sucht für den Bereich Schulbetreuung / Offene Ganztagsschule (OGS) zur Erweiterung der Teams zum nächstmöglichen Termin mehrere

                                          Ergänzungskräfte (m/w)

auf 450 Euro-Basis (Minijob).

Der Caritasverband Herne e.V. ist ein stetig wachsender Verband der Freien Wohlfahrtspflege mit rd. 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Er widmet sich allen Aufgaben sozialer und caritativer Hilfen, vor allem für Menschen in Not und in schwierigen Lebenslagen, ausgehend vom christlichen Menschenbild.

Im Rahmen der Offenen Ganztagsschulen gestaltet der Caritasverband Herne e.V. in Kooperation mit der jeweiligen Grundschule ein qualitativ hochwertiges und pädagogisch sinnvolles Angebot für Schüler. Es handelt sich um familienergänzende Bildungs- und Betreuungsangebote, die sich am Wohl der Schüler orientieren. Wichtige Bestandteile der Betreuung sind ein gemeinsames Mittagessen, eine fundierte Hausaufgabenbetreuung und freizeitpädagogische Angebote mit Sport und Spiel sowie mit musischen und kreativen Elementen.

Die Aufgabe:
In enger Abstimmung mit den pädagogischen Fachkräften betreuen und fördern Sie Schüler im Offenen Ganztag an einer Grundschule. Außerdem stellen Sie die mittägliche Versorgung sicher. Dabei arbeiten Sie eigenständig, professionell, einfühlsam und konsequent mit den Schülern.

Das Angebot: 

  • Eine interessante, vielseitige Tätigkeit mit Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Arbeitszeiten nachmittags bis längstens 16:00 Uhr 
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach den AVR des Deutschen Caritasverbandes mit den üblichen Sozialleistungen und einer beitragsfreien Altersvorsorge

Ihr Profil: 

  • Pädagogische Kenntnisse bzw. eine pädagogische Ausbildung
  • Ein hohes Maß an sozialen Kompetenzen
  • Selbstständiges, wirtschaftliches und verantwortliches Handeln
  • Teamorientiertes Engagement und Flexibilität
  • Gutes Organisationsgeschick und Einfühlungsvermögen
  • Neben der fachlichen Qualifikation und der persönlichen Eignung erwarten wir die Identifikation mit den christlichen Grundsätzen und dem Leitbild des Caritasverbandes.

Auskünfte zum Stellenangebot erteilt
Frau Grebe, Tel.: 02323 92960-40

Bewerbungsanschrift
Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Stellennummer und des gewünschten Stundenumfanges an:

Caritasverband Herne e.V.
Personalabteilung
Eva Woltring-Saymaz
Schulstraße 16
44623 Herne
e.woltring-saymaz(at)caritas-herne.de

Stellenangebot drucken

Alltagsbegleiter (m/w) (Nr. 1704)

Der Caritasverband Herne e.V. sucht für den Bereich "Mobiler Sozialer Dienst" (Betreuungs- / Entlastungsleitungen und Hauswirtschaft) zur Erweiterung der Teams in Herne und Wanne-Eickel zum nächstmöglichen Termin

                                                      Alltagsbegleiter (m/w)

mit unterschiedlichem Stellenumfang (z.B. 15 oder 20 Wochenstunden) oder auf 450 Euro-Basis

Der Caritasverband Herne e.V. ist ein stetig wachsender Verband der freien Wohlfahrtspflege mit rd. 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Er widmet sich allen Aufgaben sozialer und caritativer Hilfen, vor allem für Menschen in Not und in schwierigen Lebenslagen, ausgehend vom christlichen Menschenbild.

Der Mobile Soziale Dienst (MSD) ist ein Teilbereich unserer Sozialstationen und bietet hilfe- und pflegebedürftigen Menschen und deren Angehörigen ein Angebot zur Betreuung und Entlastung sowie zur Unterstützung bei der Haushaltsführung. Diese Hilfen ergänzen das pflegerische Angebot der Sozialstationen und ermöglichen ein möglichst langes selbstständiges Leben in der häuslichen Umgebung.

Die Aufgabe:
Sie erbringen in enger Abstimmung mit Ihrer Einsatzleitung Leistungen zur Betreuung von pflege-bedürftigen Menschen und zur Entlastung der Angehörigen. Außerdem stellen Sie die hauswirtschaftliche Versorgung sicher. Dabei arbeiten Sie eigenständig, professionell und einfühlsam mit den Menschen in deren häuslicher Umgebung.

Das Angebot: 

  • Eine interessante und vielseitige Tätigkeit mit hoher Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle sind in Absprache mit der Einsatzleitung möglich
  • Eine Vergütung nach den AVR des Deutschen Caritasverbandes mit den üblichen Sozialleistungen und einer beitragsfreien Altersvorsorge

Ihr Profil:

  • Ein hohes Maß an sozialen Kompetenzen
  • Erfahrung in der Haushaltsführung
  • Selbstständiges, wirtschaftliches und verantwortliches Handeln 
  • Teamorientiertes Engagement und Flexibilität
  • Gutes Organisationsgeschick und Einfühlungsvermögen
  • Führerschein Kl. B und die Bereitschaft zur Nutzung des eigenen PKW sind wünschenswert
  • Neben der fachlichen Qualifikation und der persönlichen Eignung erwarten wir die Identifikation mit den christlichen Grundsätzen und dem Leitbild des Caritasverbandes.

Auskünfte zum Stellenangebot erteilen
für den MSD in Herne
Frau Kolendowicz, Tel.: 02323 92960-22
für den MSD in Wanne-Eickel
Frau Schwalm, Tel.: 02325 9280-66

Bewerbungsanschrift
Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Stellennummer und des gewünschten Stundenumfanges an:

Caritasverband Herne e.V.
Personalabteilung
Eva Woltring-Saymaz
Schulstraße 16
44623 Herne
e.woltring-saymaz(at)caritas-herne.de

Stellenangebot drucken

Leitung des Bereiches "Berufliche Eingliederung/Beschäftigungsprojekte" (m/w) (Nr. 1719)

Der Caritasverband Herne e.V. sucht zum 01.01.2018 (oder später) die

Leitung des Bereiches "Berufliche Eingliederung/Beschäftigungsprojekte" (m/w) (Nr.1719)

mit einem Stellenumfang von 39 Stunden pro Woche.

Der Caritasverband Herne e.V. ist ein stetig wachsender Verband der freien Wohlfahrtspflege und gleichzeitig ein Unternehmen im Bereich des Sozial- und Gesundheitswesens mit rd. 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Er widmet sich allen Aufgaben sozialer und caritativer Hilfen, vor allem für Menschen in Not und in schwierigen Lebenslagen, ausgehend vom christlichen Menschenbild.

Der Caritasverband Herne e.V. bietet Beschäftigungs- und Qualifizierungsprojekte an, um Arbeitslosigkeit entgegenzuwirken und die Teilhabe am Arbeitsleben zu ermöglichen. Durch die Projekte werden die persönlichen Fähigkeiten gefördert und die Chancen auf eine Eingliederung in den Arbeitsmarkt verbessert. Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wird eine von Beschäftigung geprägte Tagesstruktur, fachliche Qualifizierung am Arbeitsplatz und sozialpädagogische Unterstützung geboten.

Ihre Aufgabe:
Sie steuern und koordinieren den Bereich "Berufliche Eingliederung/Beschäftigungsprojekte" in fachlicher und wirtschaftlicher Hinsicht. Hierzu entwickeln sie die fachlichen, personellen und organisatorischen Konzepte des Bereiches weiter und steuern deren Umsetzung. Hierzu gehören insbesondere:

  • Führung und fachliche Begleitung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Qualitätsentwicklung und konzeptionelle Weiterentwicklung des Fachbereichs
  • Mitarbeit im Leitungsgremium des Caritasverbandes Herne e.V.
  • Gestaltung der internen und externen Kommunikation 

Unser Angebot:

  • Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Leitungstätigkeit mit hoher Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit
  • Gestaltungsspielraum zur Weiterentwicklung des Bereiches Berufliche Eingliederung mit der Möglichkeit, eigene Ideen entwickeln und einbringen zu können
  • Vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR des Deutschen Caritasverbandes mit den üblichen Sozialleistungen und einer beitragsfreien Altersversorgung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Fachhochschulstudium in einer der Position entsprechenden Fachrichtung, z.B. Sozialarbeiter/-in, Sozialpädagogen/-in (Diplom, Bachelor, Master)
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Führungs- und Leitungserfahrung
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke und ein überzeugendes Auftreten
  • Fähigkeit, andere zu begeistern
  • Konzeptionelle Fähigkeiten sowie Koordinations- und Netzwerkkompetenz
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Berufliche Eingliederung
  • Selbstständiges und verantwortliches Handeln
  • Hohe Identifikation mit den christlichen Grundsätzen des Caritasverbandes

Auskünfte zum Stellenangebot erteilt
Herr Zerbe, Leitung Soziale Dienste, Tel.: 02323 92960-15

Bewerbungsanschrift
Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung senden Sie bitte bis zum 13.11.2017 unter Angabe der Stellennummer sowie Ihrer Gehaltsvorstellung an:

Caritasverband Herne e.V.
Eva Woltring-Saymaz
Personalabteilung
Schulstraße 16
44623 Herne
e.woltring-saymaz(at)caritas-herne.de

Stellenangebot drucken

 

 

Weiterführende Links

Weiterführende Links:

Über uns

Verband

Mitarbeiter

 

 

Mitmachen und
aktiv werden!

Zum Ehrenamt

Helfen Sie
mit Ihrer Spende!

Unsere Spendenprojekte