Unsere Arbeit/Erreichbarkeit in Zeiten von Corona

Informationen zur aktuellen Corona-Situation

Unsere Arbeit/Erreichbarkeit in Zeiten von Corona

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Informationen zu den Verfügbarkeiten unserer Dienste in Zeiten von Corona.

Übersicht unserer Dienste

Allgemeine Sozialberatung

Die allgemeine Sozialberatung ist für alle Hernerinnen und Herner - unabhängig von Alter, Nationalität und Religion - selbstverständlich kostenlos und vertraulich. Wir sind telefonisch für Sie da.

Zusätzlich zu den telefonischen Beratungen sind auch Präsenztermine unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen wieder möglich, jedoch nur nach telefonischer Absprache.

Allgemeine Sozialberatung: 02323 92960-26

Caritas-Koordination

Unsere Caritas-Koordinatorin, Frau Greifenberg, ist zu den üblichen Geschäftszeiten, montags - freitags 09:00 - 12:00 und 13:00 und 16:00 Uhr, unter der Rufnummer 02323 92960-27 zu erreichen.

Zusätzlich zu den telefonischen Beratungen sind auch Präsenztermine unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen wieder möglich, jedoch nur nach telefonischer Absprache.

Caritas-Tagesbetreuung

Die Caritas-Tagesbetreuung hat unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen wieder geöffnet.

Fachdienst Integration und Migration

Auf der Website der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration finden Sie gesammelte Hinweise aus der Bundesregierung in verschiedenen Sprachen. Die Informationen werden fortlaufend auch über Gesundheitsfragen hinausgehend aktualisiert und ergänzt. Die Website erreichen Sie unter: https://www.herne.de/Stadt-und-Leben/Integration/Kommunales-Integrationszentrum/Informationen-zum-Coronavirus/

Wir sind telefonisch für Sie da.

Zusätzlich zu den telefonischen Beratungen sind auch Präsenztermine unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen wieder möglich, jedoch nur nach telefonischer Absprache.

Fachdienst Integration und Migration: 02323 92960-931

Hausnotruf

Die Hausnotruf-Zentrale steht Ihnen weiter rund um die Uhr zur Verfügung.

Info-Café Blickwinkel

Im „Info-Café Blickwinkel“ finden wieder Angebote unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen statt. Nähere Informationen hierzu finden Sie auf der Startseite unter „Termine".

Internet-Café für Senioren

Das Internet-Café bleibt aufgrund der Corona-Situation bis auf Weiteres geschlossen.

Kleiderladen Schulstraße 16

Der Kleiderladen in der Schulstraße 16 bleibt aufgrund der Corona-Situation bis auf Weiteres geschlossen.

Kontakt- und Beratungsstelle „PERSPEKTIVE leben“

Die Corona-Krise ist besonders für Menschen mit psychischen Problemen eine herausfordernde Zeit. Beratende Gespräche können gerade jetzt hilfreich und entlastend sein.

Die Kontakt- und Beratungsstelle „PERSPEKTIVE leben“ des Caritasverbandes Herne e.V. bietet wieder Beratungsgespräche vor Ort unter Einhaltung der Basishygiene und der Abstandsregelung (mindestens 1,5 m bzw. ggf. gegenseitiges Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung, z. B. beim Betreten des Gebäudes) an. Die Voranmeldung per Telefon oder E-Mail ist zwingend erforderlich.

Die Offenen Sprechstunden und der Offene Treff werden weiterhin nicht stattfinden.

Telefon: 02323-92960-956 / 017611928-099

E-Mail: kub-perspektive(at)caritas-herne.de                        

Castroper Straße 66, 44628 Herne     

 

 

Kurberatung

Zusätzlich zu den telefonischen Beratungen sind auch Präsenztermine unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen wieder möglich, jedoch nur nach telefonischer Absprache.

Kurberatung: 02323 92960-28

Mobiles Hospiz – Palliativpflege zuhause

Unser Palliativ-Team erreichen Sie - trotz Corona - rund um die Uhr - 365 Tage im Jahr.

Mobiles Hospiz – Palliativpflege zuhause: 0176 119280-31

Möbelhof und Kleiderladen

Der Caritas-Möbelhof an der Castroper Straße 66 hat wieder geöffnet. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind mo - mi von 11:00 - 16:00 Uhr, do von 11:00 - 18:00 Uhr und fr von 11:00 - 14:00 Uhr für Sie da.

 

Offene Altenarbeit

Die Gruppenangebote der Offenen Altenarbeit finden aufgrund der aktuellen Corona-Situation vorerst nicht statt.

Telefonisch können Sie Frau Greifenberg unter der Telefonummer 02323 92960-27 zu den üblichen Geschäftszeiten (mo - fr 09:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr) erreichen.

Zusätzlich zu den telefonischen Beratungen sind auch Präsenztermine unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen wieder möglich, jedoch nur nach telefonischer Absprache.

Offener Ganztag – Übermittagbetreuungen

Offene und gebundene Ganztags- und Betreuungsangebote werden im Schuljahr 2020/2021 im Rahmen der vorhandenen Kapazitäten unter Beachtung des schulischen Hygienekonzeptes und den Regelungen des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes NRW in angepasster Form wieder aufgenommen.

Dies gilt somit auch für die Angebote der Offenen Ganztagsschulen, des Gebunden Ganztags und der Übermittagbetreuungen in Trägerschaft des Caritasverbands Herne e.V.

Die aktuellen Regelungen und Hinweise des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes NRW finden Sie unter: https://www.schulministerium.nrw.de/themen/schulsystem/angepasster-schulbetrieb-corona-zeiten

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

 

Quartiersbüro Herne-Mitte

Die ersten Angebote des Quartiersbüros Herne-Mitte finden unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen wieder statt. Diese finden Sie auf unserer Homepage unter der Rubrik „Termine".

Ab sofort sind zusätzlich zu den telefonischen Beratungen auch Präsenztermine unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen wieder möglich, jedoch nur nach telefonischer Absprache.

Quartiersbüro Herne-Mitte: 02323 92960-934

Soforthilfe-Herne

Die Soforthilfe-Herne ist rund um die Uhr kostenlos unter 0800 678 4000 erreichbar.

Sozialstationen Herne und Wanne-Eickel

Unsere Sozialstationen in Herne und Wanne-Eickel erbringen nach wie vor die grund- und behandlungspflegerische Versorgung unserer Klienten.

Sie erreichen uns während der üblichen Bürozeiten unter den folgenden Telefonnummern:

Sozialstation Herne: 02323 92960-60
Sozialstation Wanne-Eickel: 02325 9280-80

Zusätzlich zu den telefonischen Beratungen sind auch Präsenztermine unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen wieder möglich, jedoch nur nach telefonischer Absprache.

Trauergesprächskreise

Die Trauergesprächskreise in Herne und Wanne-Eickel finden unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen wieder statt. Die telefonische Anmeldung bei Herrn Dr. Müller (023235 5959453) ist zwingend notwendig.

Wohnanlage Klostergarten

Gruppenangebote in der Wohnanlage Klostergarten finden unter Einhaltung der Abstandsregelungen und der Basishygiene vereinzelt wieder statt. Näheres finden Sie fauf der Startseite unter „Termine".

Mitmachen und
aktiv werden!

Zum Ehrenamt

Helfen Sie
mit Ihrer Spende!

Unsere Spendenprojekte