Eltern im Gespräch

Elterngruppe Rückenwind

Elterngruppe Rückenwind

Der Alltag mit Kindern kann stressig sein. Wenn Streit und Auseinandersetzungen im Familienalltag allerdings die Regel sind und nicht mehr die Ausnahme, kann das Familienleben zur Zerreißprobe werden. Gründe können Überforderung, Angst und Verzweiflung von Mutter, Vater oder beiden Eltern sein. Leidtragende sind meistens die Kinder.

Wenn es Ihnen gut geht, können Sie auch gut für Ihre Kinder sorgen

Mit unserer Elterngruppe „Rückenwind“ helfen wir Müttern und Vätern in Stresssituationen nicht die Fassung zu verlieren:

  • In der Gruppe kommen Sie mit anderen Müttern und Vätern in Austausch. Sie können von konkreten Beispielen aus ihrem Alltag berichten, Fragen und Unsicherheiten in der Erziehung klären, sich gegenseitig Tipps und Ideen geben.
  • Sie können gemeinsam Perspektiven und Ideen entwicklen, wie Sie sich besser in die Gefühle und Wünsche Ihrer Kinder hineinversetzen und angemessen auf Ihre Bedürfnisse eingehen.
  • Sie werden darin gestärkt, Ihre eigenen Bedürfnisse und Belastungen rechtzeitig zu erkennen und individuelle Lösungen für die Stressbewältigung zu finden.
  • Sie können Ihr stärkendes Netzwerk fördern und erweitern.

Hilfe schaffen in schwierigen Zeiten

„Rückenwind“ ist ein Präventionsangebot, im Rahmen von Hilfen zur Erziehung, das durch das Jugendamt der Stadt Herne finanziert wird. Die Teilnahme an der Elterngruppe ist kostenlos. Eine Kontaktaufnahme mit dem Jugendamt ist nicht erforderlich.

Für eine gute Arbeitsatmosphäre in der Elterngruppe „Rückenwind“

  • treffen sich bis zu 8 Elternteile
  • wöchentlich an 12 Terminen
  • für jeweils 120 Minuten
  • Die Gruppe wird von einer Caritas-Fachberaterin inhaltlich begleitet, nach dem modularen Gruppenprogramm von Prof. Dr. phil. Albert Lenz

 

Interessierte Eltern können sich gerne telefonisch oder per E-Mail an Frau Kaminski, Caritasverband Herne e.V. wenden.

Elterngruppe "Rückenwind"

Mitmachen und
aktiv werden!

Zum Ehrenamt

Helfen Sie
mit Ihrer Spende!

Unsere Spendenprojekte