Headerbild Möbel und Haushaltsauflösungen

Second-hand-Möbel in gutem Zustand

Second-hand-Möbel in gutem Zustand

Zugang zum Möbelhof haben nur vollständig geimpfte und genesene Personen. Bitte halten Sie am Eingang Ihren Impfnachweis und ein amtliches Ausweisdokument bereit

 

Wer gilt als geimpft, wer gilt als genesen?

Als geimpft oder genesen gilt, wer eine vollständige Impfung bzw. die Genesung belegen kann. Dies geschieht durch:

  1. den Nachweis einer vor mindestens 14 Tagen abgeschlossenen vollständigen Impfung gegen COVID-19 – durch den Eintrag im Impfpass oder den digitalen Impfnachweis, oder
  2. den Nachweis eines positiven Testergebnisses, das mindestens 28 Tage sowie maximal drei Monate zurückliegt, oder
  3. den Nachweis eines positiven Testergebnisses (s. oben) in Verbindung mit dem Nachweis einer verabreichten Impfstoffdosis gegen COVID-19.

 

Im Caritas-Möbelhof warten viele gebrauchte Möbel, Haushaltsgegenstände und Elektrogeräte auf ein neues Zuhause. Menschen, vor allem mit geringem Einkommen, können hier günstig einkaufen.

Haushaltsauflösungen – einfach und schnell mit der Caritas

Die Caritas bietet günstige und schnelle Hilfe bei Haushaltsauflösungen und Entrümpelungen an. Eine vorherige Besichtigung klärt, welche Einrichtungsgegenstände entsorgt werden müssen und welche noch so gut erhalten sind, dass sie auch anderen Menschen noch Freude bereiten.

Der Möbelhof bietet Langzeitarbeitslosen eine vielseitige Beschäftigung. Viele Dinge, die sonst vielleicht nur den Müllberg vergrößert hätten, finden hier neue, zufriedene Besitzer.

Unser Ladenangebot:

  • Möbel
  • Haushaltsgegenstände
  • Elektrogeräte

Unser Serviceangebot:

  • Kostengünstige Nachlassräumungen und Haushaltsauflösungen
  • Entrümpelungen von Wohnung und Keller
  • Abholung gut erhaltener Möbel und Elektrogeräte

Mitmachen und
aktiv werden!

Zum Ehrenamt

Helfen Sie
mit Ihrer Spende!

Unsere Spendenprojekte